Mitteldeutsche Handwerksmesse 2019

Bekanntheit steigern

Auch in 2019 war die  Zimmererinnung auf der mitteldeutschen handwerksmesse vertreten. Die Beteiligung am Gemeinschaftsstand der Handwerkskammer war ein voller Erfolg. Das Ziel das Handwerk im Allgemeinen und speziell das Zimmererhandwerk in seiner Vielseitigkeit bekannter zu machen ist gelungen. Die Mitteldeutsche Hanwerksmasse 2019 war eine gute Gelegenheit, Gespräche mit Interessierten, Schülern und Jugendlichen als potenzielle Auszubildende zu führen. Vielleicht veranlassten den einen oder anderen dazu, das erlernen eines Handwerksberufs, speziell in der Zimmerei als Möglichkeit in Betracht zu ziehen.

Gelebte Tradition

Den Höhepunkt bildete ohne Zweifel das zünftige Richtfest am Samstag des zweiten Messewochenendes. Mit Erläuterungen über die Herkunft der Berufsbezeichnung Zimmermann, interessanten Informationen zu Traditionen und ein zünftiger Richtspruch weckte Interesse bei den Messebesuchern. Das von der Zimmererinnung Leipzig spendierte Freibier für alle Beteiligten und Zuschauer rundeten dieses Highlight ab. Im Resümee ein gelungenes Event.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + = 20