Tag des Handwerks 2019

Lesezeit: 2 Minuten

Der Tag des Handwerks 2019 mit dem Markt der Vielfalt fand auch in diesem Jahr auf dem Augustusplatz statt. Auch aus Sicht der Zimmererinnung Leipzig ein großer Erfolg. Einerseits war die Organisation dieser Veranstaltung andererseits ihr Thema “Ja zum Meister” hervorragend konzipert. Somit war man bestens vorbereitet und hatte eine Vielzahl von Events zu bieten. Es begann mit dem Einmarsch der Innungsfahnen unter Begleitung des Schalmeienorchesters Großpösna. Ansprachen des Mintsterpräsidenten von Sachsen Michael Kretzschmer, des Kammerpräsidenten Claus Gröhn und des Kreishandwerksmeisters Wolfgan Herzog, Ehrungen von Handwerkern, Verleihung von Silbernen Meisterbriefen u.v.m. zeigten den wichtigen Stellenwert des Handwerks. All das machte diesen Tag zu einem abwechslungreichen Event bei dem die Handwerker im Mittelpunkt standen.

Auch viele Innungen und Handwerksbetriebe präsentierten sich auf dem Markt der Vielfalt. Damit trugen sie zu dieser festlichen Atmosphäre mit vielen Aktivitäten bei. Es gab zahlreiche Vorführungen der Handwerksinnungen und Betriebe, sodass das interessierte Publikum mit einbezogen wurde. Schüler, Jugendliche und interessierte Eltern konnten die verschiedensten Handwerksberufe kennenlernen, zumal sie sich über Möglichkeiten und Anforderungen für die Ausbildung in einem Handwerksberuf informieren konnten.

Wir danken den vielen Handwerkern welche den Stand der Zimmererinnung Leipzig besuchten. Ganz besonders jene die sich in Ihrer traditionellen Kluft an unserem Zimmermannsklatsch beteiligten. Dieser drückte tatsächlich, ganz im Zeichen der Tradition, die Freude darüber aus dieses Fest und dieses Land durch Handwerkskunst mitzugestalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

6 + 4 =