Stationen der Zimmererinnung in Leipzig

1213 Bau Thomaskloster 1225 Bau Nonnenkloster 1253  Bau Franziskanerkloster 1439 Aufname der Leipziger Maurer und Zimmerer als Bruderschaft in die „Gemeinschaft der guten Werke des Franziskanerordens“ 1471 Leipzig beruft einen Ratszimmermann 1545 erstmalige Erwähnung als eigenständige Zunft 1555 erste Ordnung der  Zunft der Zimmerer vom Rat der Stadt bestätigt 1590 … weiterlesen?

550 Jahrfeier – September 1989 , ein Rückblick

Teil 1 – Von der Idee zur Tat Vor ca. 30 Jahren feierte die Dachdeckerinnng ihr 100-jähriges Bestehen. Das war der Anlass für die Mitglieder der Berufsgruppe Holzhandwerk in Leipzig herauszufinden wann das Zimmererhandwerk als Gemeinschaft erstmals erwähnt wurde. Durch Recherchen der Zimmerermeister Wolf-Dieter Schmidt, Zimmerermeister Hartmut Regen u.a., konnte … weiterlesen?