Pro Mitgliedschaft – Pro Innung

Vorteile der Mitgliedschaft in einer Innung

Eine starke Gemeinschaft bietet Sicherheit, Komfort und viele Sonderkonditionen.

24 Gründe für die Mitgliedschaft

  • Nutzung des Markenlogos der Innung als Qualitätssiegel – steigert den Wiedererkennungswert und das Zusammengehörigkeitsgefühl.
  • laufende gewerbespezifische Informationen – mehr Sicherheit beim Umgang mit Behörden und Kunden.
  • Kosteneinsparung durch Rahmenverträge (z.B. bei Versorgungswerken, Versicherungen,
    Autohäusern, Berufsbekleidung, Tankstellen, usw.)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten – technologischer Vorsprung bedeutet mehr Vorsprung am Markt.
  • Kostenlose Beratung bei technischen und wirtschaftlichen Fragen und Problemen – wir sind für Sie da.
  • Beratung bei Rechtsthemen – Erstberatung kostenlos.
  • Vertretung beim Arbeitsgericht
  • Beratung zu Arbeitsverträgen / Muster von Arbeitsverträgen – beim Umgang mit Arbeitnehmern immer auf dem neusten Stand.
  • Vermittlung von Arbeitssicherheitsdiagnosen – turnusmäßige Belehrungen und Dokumentationen sind damit abgesichert
  • Wirtschaftsauskünfte von anderen Firmen zu günstigen Preisen – garantiert kein Reinfall.
Auf den Geschmack gekommen? – und das waren erst 10 Gründe
  • Klärung / Beratung bei Behördenangelegenheiten
  • Kosteneinsparung bei externer Buchführung in der Kreishandwerkerschaft
  • Gründungs- und Firmenübergabeberatung – alles in die richtigen Bahnen lenken.
  • Pflege des Gemeinschaftssinnes durch Innungsveranstaltungen und Fachexkursionen
  • Vermittlung von Kundenkontakten (spätere Aufträge)
  • Handwerksinteressenvertretung / Lobbyarbeit
  • Beratung und Unterstützung bei Messen und Firmenveranstaltungen ggf. Organisation
  • Pressearbeit um Innung / Handwerk zu fördern
  • Formulierungshilfen für Mitarbeiterzeugnisse und andere Mitarbeiteranschreiben
  • Förderung des Fachnachwuchses
  • Erfahrungsaustausch mit Berufskollegen
  • Informationen über neue Rechtsvorschriften und Umsetzungshilfen
  • Kostenreduzierung bei Bürgschaften
  • Kostenloser Finanzcheck mit Risikoprüfung und Einsparpotential Ihrer Versicherungen

Und das alles kostet Geld, natürlich….

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 250 EUR im ersten Jahr, dann 500 EUR p.a.

Geld allein ist aber nicht alles. 41,67 € pro Monat reichen nicht aus um eine Schaar von haupamtlichen Mitarbeitern zu beschäftigen die alle Aufgaben zur Zufriedenheit bewältigen. Die Innung lebt von der Zusammenarbeit und Mitarbeit aller Mitglieder, nur so lassen sich die Umfangreichen Aufgaben schultern. Die Innung steht Jedem offen und Jeder der interessiert ist kann sich einbringen, das ist nicht immer einfach, soviel Köpfe – soviel Meinungen. Die Mehrheit entscheidet, ganz demokratisch.