Kleine Bauvorlage­berechtigung

 

Meister im Maurer-, Betonbauer und Zimmererhandwerk des Landes Sachsen-Anhalt sind seit dem 1. Februar 2021 berechtigt Bauvorlagen einzureichen. Natürlich können sie das auch in unserem Bundesland nutzen und haben deshalb gegenüber ihren sächsischen Kollegen einen Wettbewerbsvorteil. Klingt unglaubwürdig? Laut Bundes Ingenierkammer (BIngK) mit der Liste für die gegenseitige Anerkennung und der sächsischen Bauordnung § 65 Abs. 2 ist genau dass der Fall.

mehr erfahren über Kleine Bauvorlage­berechtigung »

CORONA Update 30.10.2020

 

Update zu den CORONA Regeln vom 30.10.2020:
Nach § 3 Abs. 2  S. 1  der Muster-Verordnung sind Personen, die sich für bis zu fünf Tage zwingend notwendig und unaufschiebbar beruflich veranlasst, wegen ihrer Ausbildung oder ihres Studiums in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder in das Bundesgebiet einreisen sind von der Quarantänepflicht befreit. Die Ausnahmetatbestände für Dienstreisen wurden gegenüber der für Mitte Oktober ursprünglich geplanten Fassung noch einmal überarbeitet.

mehr erfahren über CORONA Update 30.10.2020 »

Deutscher Holzbaupreis 2021

 

Mit dem Deutschen Holzbaupreis werden realisierte Gebäude und Gebäudekomponenten, die überwiegend aus Holz und Holzwerkstoffen sowie weiteren nachwachsenden Rohstoffen bestehen, ausgezeichnet. Sie zeigen zudem, welche vielfältigen und unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten bestehen, den Baustoff Holz gewinnbringend einzusetzen. Die einzureichenden Bauprojekte (Bauwerke) sollen von hoher gestalterischer Qualität sein und, im Sinne der Nachhaltigkeit, umweltfreundliche und ressourcensparende Aspekte berücksichtigen. Die Auslobung erfolgt in den Kategorien Neubau, Gebäude im Bestand sowie innovative Planungs- und Baukonzepte.
Bis zum 21. Januar 2021 können Bewerber ihre Projekte einreichen.

mehr erfahren über Deutscher Holzbaupreis 2021 »

Info der Kreishandwerkerschaft

 

die Kreishandwerkerschaft veröffentlicht regelmäßig eine Info über die Veröffentlichungrn der Sächsischen Staatsregierung, welche am 22. Oktober 2020 die neue Corona-Schutz-Verordnung für Sachsen beschlossen hat. Diese tritt aufgrund der zuletzt immer weiter steigender Infektionszahlen bereits ab 

24. Oktober 2020 in Kraft und wird bis 01. November 2020

gelten. Ab diesem Zeitpunkt gelten neue, aktuelle Regeln.

Zusätzliche Änderungen

Neben den grundsätzlichen Regeln, wie das Einhalten des Mindestabstands, treten u.a. folgende Änderungen

mehr erfahren über Info der Kreishandwerkerschaft »

Mitteldeutsche Handwerksmesse mhm 2020

 

Am letzten Samstag der mhm 2020 fand indess das angekündigte traditionelle Richtfest statt. Auch zahlreiche Gäste vom Landesinnungsverband Brandenburg folgten der Einladung und nahmen teil. Innungsobermeister Thorsten Schmidt, Zimmerermeister Mario Tetzner und Zimmerer Tristan Schmidt sprachen über Gegenwart, Geschichte und auch Zukunft der Zimmerei. Das Setzen des Richtkranzes und ein zünftiger Richtspruch rundeten diesen Höhepunkt ab. Bei einem zünftigen Freibier wurde

mehr erfahren über Mitteldeutsche Handwerksmesse mhm 2020 »