Erster Leipziger Holzbautag

Die Zimmererinnung für den Kammerbezirk Leipzig lädt gemeinsam mit der Handwerkskammer zu Leipzig zum ersten Leipziger Holzbautag ein. Erster Leipziger Holzbautag – eine Fachtagung für alle Akteure der Holzbranche in Mitteldeutschland. Unter dem Motto “Holz baut Zukunft” bietet der Tag eine Bestandsanlalyse sowie einen Ausblick auf die Entwicklung des Holzbaus in der Region. Vor allem aber versteht sich die Veranstaltung als Plattform für den Erfahrungsaustausch und die Diskussion unter Fachleuten.

Themenschwerpunkte

  • Stand und Entwicklung des Holzbaus in Mitteldeutschland,
  • Aufbau regionaler Lieferketten,
  • Holzbauprojekte.

Anmeldung bis zum 29. März 2022

In Vorträgen und einer Podiumsdiskussion werden verschiedene Akteure die Sichten der Wissenschaft, des Forst, der Sägewerke, der Planer und der ausführenden Unternehmen darstellen. Es werden Wege der Materialbeschaffung in regionalen Kreisläufen aufgezeigen und ausgeführte Projekte vorgestellt. Anhand verschiedener Vorhaben wird gezeigt, dass Holzbau für alle Betriebsgrößen interessant sein kann. Vorgestellt werden moderne Neubauten ebenso wie traditionelle Bauwerke.

Begleitet wird die Veranstaltung von einer Ausstellung zu realisierten Holzbau-Projekten in der Region und einer Präsentation verschiedener Dienstleister. Vor allem wird es viel Raum für einen anregenden Erfahrungsaustausch geben.

Betriebe, die interessante Projekte realisiert haben und diese vorstellen wollen, sind aufgefordert sich zu melden.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Ansprechpartner in der Handwerkskammer zu Leipzig ist Sven Börjesson


Info

Leipziger Holzbautag – Holz baut Zukunft
31. März 2022, 09 bis 15 Uhr
Bildungs- und Technologiezentrum, Steinweg 3, 04451 Borsdorf
Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung bis zum 29. März 22 unter: -> Holzbautag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

9 + siebzehn =